Damit die Kirche wieder Land sieht

Katholische Landjugendbewegung (KLJB)


Die KLJB Bayern hat sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen dabei zu unterstützen, das rechte Verhältnis zu sich selbst, zu den Mitmenschen und zu Gott zu finden. Das offene Gespräch, die gemeinsame Aktion und das Leben aus dem Geist des Evangeliums prägen die Gemeinschaft und das gemeinsame Handeln.
Die KLJB Bayern beteiligt sich an der Entwicklung des Landes und arbeitet innerhalb der kirchlichen Gemeinschaft auf dem Land kreativ, innovativ und verbindlich mit.
Besondere Anliegen sind ihr die internationale Solidarität, die Bewahrung der Schöpfung sowie eine inklusive und gerechte Gestaltung der Gesellschaft.
Die KLJB Bayern nimmt den jungen Menschen und seine konkrete Situation in den Blick und ermutigt ihn, sich am Wort und Wirken Jesu Christi zu orientieren. Dadurch erfährt der junge Mensch „Leben in Fülle“ und arbeitet am Aufbau des Reiches Gottes mit. Dies geschieht vor allem in der Gemeinschaft der Gruppe und der Gruppen untereinander.

(Aus der Präambel der aktuellen Leitlinien)




Hier gibts in Kürze Infos über unsere KLJB-Gruppen.