Familiengottesdienste

Zu besonderen Anlässen im Kirchenjahr, vor allem in den gesprägten Zeiten, feiern wir Familiengottesdienste: Messfeiern, die Familien mit Kindern besonders ansprechen möchten.

 

Bisherige Termine:

30.11.2014    09.00 Uhr      Bayerbach: Erster Advent

13.12.2014    18.00 Uhr      Ergoldsbach: Dritter Advent (mitgestaltet von den Ministranten)

21.12.2014    09.00 Uhr      Bayerbach: Vierter Advent

06.01.2015    09.00 Uhr      Bayerbach: Rückkehr der Sternsinger

06.01.2015    09.00 Uhr      Ergoldsbach: Rückkehr der Sternsinger

11.01.2015    15.30 Uhr      Bayerbach: Andacht mit Tauferinnerung und Kindersegnung (Taufe des Herrn)

11.01.2015    15.30 Uhr      Ergoldsbach: Andacht mit Tauferinnerung und Kindersegnung (Taufe des Herrn)

11.01.2015    18.00 Uhr      Kläham: Rückkehr der Sternsinger

22.02.2015    09.00 Uhr      Ergoldsbach: Erster Fastensonntag "In den Spiegel schauen"

22.02.2015    09.00 Uhr      Bayerbach: Erster Fastensonntag "In den Spiegel schauen"

22.03.2015    09.00 Uhr      Ergoldsbach: Misereor-Sonntag "Flaschenpost von den Philippinen"

22.03.2015    09.00 Uhr      Bayerbach: Misereor-Sonntag "Flaschenpost von den Philippinen"

24.05.2015    09.00 Uhr      Ergoldsbach: Pfingstgottesdienst mit den Firmlingen


Mit dem Kreuz auf dem Weg

Hirtenspiel in Iffelkofen

Am Vorabend des Heiligen Abends haben die Kinder und Jugendlichen aus Iffelkofen in dortigen Filialkirche ihr diesjähriges Hirtenspiel aufgeführt. Alle zwei Jahr lockt diese ganz besondere Einstimmung auf Weihnachten viele Besucher zur Messfeier in die Iffelkofener Kirche.

Einstudiert und musikalisch begleitet wurde das Hirtenspiel von Marion Wittmann und ihren Helferinnen.

Nach dem Evangelium, erzählten die Kinder die Weihnachtsgeschichte mit der Herbergsuche und der Verkündigung an die Hirten, die auf den Feldern vor Betlehem lagerten.

Kaplan Jürgen Josef Eckl, der der Messfeier vorstand, bedankte sich zum Ende bei allen Beteiligten und wünschte einen gesegneten Heiligen Abend.

An die Akteure und Helfer wurden nach dem Gottesdienste kleine Präsente verteilt.

Hirten folgen dem Stern von Betlehem

In Ergoldsbach und Bayerbach haben die Ministranten die Gottesdienste am 3. und 4. Advent mitgestaltet. Sie erzählten im Rahmen eines kleinen Hirtenspiels die Geschichte der Hirten, denen die Geburt des Messias durch den Engel verkündet wurde, und die sich dann auf den Weg machten und dem Stern von Betlehem folgten. Kaplan Eckl ermutigte in einer kurzen Predigt an die Botschaft von Weihnachten zu glauben und ihr mutig zu folgen, die die Hirten dem Stern gefolgt sind.